Politik

Merkels "Dirty Landing"

Um die neue Landebahn des Frankfurter Flughafens einzuweihen, rauscht die Bundeskanzlerin in ihrem Regierungsjet über die Köpfe der protestierenden Menschen in  Flörsheim hinweg. Doch die kündigen weiteren Widerstand an. Mehr...

Geplante Law School der EBS

"Da haben wir ein Ding gedreht"

Wiesbaden darf sich jetzt offiziell "Universitätsstadt" nennen. Stadt und Land zahlen dafür fast 50 Millionen Euro an die private European Business School. Doch Proteste trüben die elitäre Party im Kurhaus. Denn gleichzeitig lässt die hessische Landeshauptstadt öffentliche Schulen verkommen. Weiter...

Interview mit EBS-Präsident Jahns: "Überwältigendes Feedback"

Thomas Horn

"Nicht der zweite Mann sein"

Kelkheims Bürgermeister Thomas Horn erklärt im Interview, warum er beim wichtigsten Verkehrsprojekt der Stadt gescheitert ist. Außerdem spricht er über Bauunternehmer im Parlament und seine persönlichen Zukunftspläne. Weiter...


Ärger um die "Fischhalle"

Mit seinen Plänen für den Berliner Platz in Kronberg will der renommierte Architekt Christoph Mäckler seinen Mitbürgern ein Geschenk machen. Dass viele mit Spott und Ablehnung reagieren, macht ihn fassunglos. Ein Besuch. Weiter...


Temmen siegt in Kronberg

Jubel bei Klaus Temmen: Der Ur-Kronberger wird neuer Bürgermeister seiner Heimatstadt. Die CDU dagegen steht vor einem Scherbenhaufen - und muss sich wegen einer kompromittierenden Umfrage im Lokalblättchen rechtfertigen. Weiter...

Kommentar: CDU versagt erneut


Schill will Hessen erobern

Law and Order und die Aussiedler - so will der Hamburger Innensenator Ronald Schill mit seiner Partei auch in Hessen punkten. Ausgangspunkt dafür ist Eppstein-Bremthal. Weiter...